Start ins Hundeleben

Willkommen im aufregenden Abenteuer der Welpenelternschaft!

Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Familienmitglied! Um dir den Start mit deinem süßen Welpen so angenehm wie möglich zu gestalten, biete ich dir ein umfassendes Starterpaket an, das speziell auf die Bedürfnisse frischgebackener Hundebesitzer zugeschnitten ist.

Nach der Buchung erhälst du zunächst ein umfangreiches Paket mit Dokumenten, die dir helfen werden, den Einzug deines neuen Familienmitglieds optimal zu gestalten. Von Tipps zur Stubenreinheit bis hin zu Ratschlägen zur richtigen Ernährung findest du dort alles, was du an Wissen für den Einzug des kleinen Wirbelwinds benötigst. Des Weiteren führen wir kurz bevor du den Welpen holst, ein 30-minütiges Telefonat um eventuelle Fragen zu klären und dir ein sicheres Gefühl für den Start zu geben.

Nachdem der Welpe in Ruhe bei dir angekommen ist, folgen zwei persönliche Einzelstunden à 45 Minuten bei dir zu Hause, in denen wir gemeinsam die wichtigsten Grundlagen für ein harmonisches Zusammenleben erarbeiten werden.

Darüber hinaus stehe ich dir während der ersten Wochen mit deinem Welpen per WhatsApp für Fragen, Ratschläge und Unterstützung zur Verfügung. Egal, ob es um das richtige Spielzeug geht oder um Verhaltensfragen – ich bin für dich da, um dir bei jedem Schritt auf deinem neuen Weg als Hundebesitzer zur Seite zu stehen.

Mit meinem umfassenden Starterpaket möchte ich sicherstellen, dass du und dein neues Familienmitglied eine glückliche und harmonische Beziehung aufbauen können.

Ich freue mich darauf, dich und deinen Welpen kennenzulernen und euch auf eurem Weg zu unterstützen.

Und hier nochmal alles im Paket enthaltene in Kurzform:

  • Dokumente mit allem Wissenswerten zum Einzug des Welpen
  • 1x 30 Minuten Telefontermin
  • 2x 45 Minuten Einzelstunde bei Dir zuhause
  • Support per Whatsapp in der Anfangszeit

Als kleinen Bonus erhälst du noch einen 10 % Gutschein für den ersten Erziehungskurs mit deinem Hund.

Erziehungskurse

Du möchtest deinen Hund erziehen und ihm wichtige Signale beibringen? 
Dann bist du hier genau richtig! Trusting Dogs bietet einen strukturierten Erziehungskurs in drei aufeinander aufbauenden Stufen an.

Jede Stufe besteht aus 6 Terminen zu je einer Stunde.

Stufe 1:
Hier legen wir den Grundstein für eine erfolgreiche Hundeerziehung. Du lernst, wie du eine positive Bindung zu deinem Hund aufbaust und ihm grundlegenden Gehorsam beibringst. Wir gehen auf wichtige Themen wie Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Rückruf ein. Durch praxisorientierte Übungen erhältst du die Werkzeuge, um eine harmonische Beziehung zu deiner Fellnase aufzubauen.

Stufe 2:
Wir vertiefen das Gelernte und erweitern die Übungen. Dein Hund wird lernen, auch in anspruchsvolleren Situationen auf dich zu hören. Wir arbeiten an der Festigung des Grundgehorsams und trainieren dabei auch die Impulskontrolle. Du erhältst individuelle Tipps und Unterstützung, um auf die Bedürfnisse deines Hundes einzugehen und ihn optimal zu fördern und zu fordern.

Stufe 3:
Im abschließenden Teil des Erziehungskurses kümmern wir uns um das Feintuning der Signale und den Aufbau von Verlässlichkeit und Konzentration. Wir stellen uns herausfordernden Übungen und trainieren das Verhalten deines Hundes in unterschiedlichen Alltagssituationen. Du wirst in der Lage sein, deinen Hund sicher zu führen und ihm auch in komplexen Umgebungen klare Anweisungen zu geben. 

Als mobile Hundeschule habe ich den Vorteil, alltagsnah trainieren zu können und passe den Trainingsort jeweils den Übungen und dem Trainingsstand der Hunde an.

 

Einzeltraining

Manche Themen können einfach nicht gut in einer Gruppe besprochen und bearbeitet werden. Manche Hunde oder Menschen fühlen sich in Gruppen auch einfach nicht so recht wohl.
Neben meinen Gruppenkursen biete ich daher auch Einzelstunden an, in denen ich mich gezielt den Themen widme, die ihr mitbringt. Egal, ob es um Grundgehorsam, Tricks oder Verhaltensprobleme geht, ich arbeite eng mit dir und deinem Hund zusammen, damit wir gemeinsam die gewünschten Ergebnisse erzielen können.

Anti-Giftköder Kurs

In diesem Kurs lernt dein Hund, dir „Fressbares“ anzuzeigen, anstatt es schnell herunterzuwürgen. So kannst du sicher und auf eine für den Hund angenehme Art und Weise verhindern, dass deine Fellnase ungesunde Abfälle frisst oder gar ein Opfer von Giftködern wird.

Der Kurs findet in einer kleinen Gruppe aus maximal 4 Hund-Mensch-Teams statt und läuft über einen Zeitraum von acht Wochen.

In sieben gemeinsamen Kursstunden erarbeiten wir theoretisch und praktisch das Anzeigeverhalten bei „Fressbarem“. Bei der achten Stunde handelt es sich um eine Einzelstunde. Hier arbeite ich mit jedem Team noch einmal einzeln, sodass wir auf gezielt auf die individuellen Bedürfnisse und Rückfragen eingehen können.

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, sollten dein Hund und du die grundlegenden Themen wie z.B. Leinenführigkeit bereits kennen. Falls dies noch nicht der Fall ist, kann es sinnvoll sein, erst einmal die Erziehungskurse zu besuchen.